5€ Neukunden-Gutschein - Jetzt einlösen und sparen. Code: neu5hk

Söll PhosLock® AlgenStopp 2,5kg Phosphatbinder

Söll PhosLock® AlgenStopp 2,5kg Phosphatbinder
71,99 € * 79,99 € * (10% gespart)
Inhalt: 2.5 Kilogramm (28,80 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Werktage

Wirkung Überschüssige Nährstoffe binden Algensalat im Teich entsteht, wenn das Gewässer zu viel... mehr
Wirkung Überschüssige Nährstoffe binden Algensalat im Teich entsteht, wenn das Gewässer zu viel Phosphat aufweist. PhosLock®AlgenStopp ist in der Lage und das unterscheidet ihn von vielen anderen Phosphatbindern - den Phosphatgehalt bis unter 0,035 mg/l zu senken. Um einem massenhaften Algenwachstum effektiv vorzubeugen, müssen die gelösten Phosphate, also der Grundnährstoff der Algen, gebunden werden. PhosLock®AlgenStopp, der stärkste Phosphatbinder der Welt, unterdrückt auch die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm. Hat Ihr Teich schon eine Algenblüte, was sich durch trübes, grünes Wasser zeigt, empfehlen wir parallel die Algenbekämpfung mit Söll AlgoSol®. Dosierempfehlung: Wir empfehlen 50 g PhosLock®AlgenStopp auf 1.000 Liter Wasser bei einem Phosphatgehalt über 1,0 mg/l 75 g auf 1.000 Liter Wasser. Sie sollten PhosLock®AlgenStopp alle 6 Wochen nachdosieren, um eine permanente Phosphatbindung und somit Algenkontrolle sicherzustellen. Bei einem pH-Wert über 8,8 sollte mit TeichFit® vorbehandelt werden. Bei sachgerechter Anwendung ist das Produkt unschädlich für Pflanzen und Tiere. Bei Störbesatz empfehlen wir die Zugabe von ZeoSpeed® aus dem Söll-Pflegesortiment. Für einen optimalen Start in die Teichsaison sollte PhosLock®AlgenStopp schon vor, während und direkt nach den Wintermonaten dosiert werden.
Inhalt2,5 kg
Reichweite50.000 Liter
1 kg Preis32,00 Euro
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Söll PhosLock® AlgenStopp 2,5kg Phosphatbinder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen