Aquaforte EC Serie

Aquaforte EC-Serie - Teichpumpe

Die Teichpumpe Aquaforte EC Serie ist mit innovativer Elektronik ausgestattet. Sie können die Pumpe in 5 verschiedenen Leistungen bestellen. Die Aquaforte EC-Serie Teichpumpe besitzt einen Synchronmotor. Sie können die Pumpe sowohl mit See-, als auch mit Süßwasser verwenden. Die Pumpe kommt ohne Kupferteile aus. 

Zudem besitzt sie eine verschleißfeste Keramikachse. Wenn sich kein Wasser im Rotor befindet, schaltet sich die Pumpe automatisch aus. Kommt es zu einer Blockade des Laufrads, versetzt sich die Teichpumpe in eine Sperrposition, damit wird weiterer Stromverbrauch verhindert bis zu dem Zeitpunkt, wenn die Blockade wieder aufgehoben wird.  Diese spezielle Funktion schützt den Motor und verleiht dem Gerät gleichzeitig einen Trockenlaufschutz. Damit erfüllt sie die Kriterien einer Energiesparpumpe.

Was können Sie alles mit der Aquaforte EC-Serie Teichpumpe

Besonders geeignet ist sie für Bachläufe, Springbrunnen, Filter, Wasserfälle oder einfach zur Aufstellung im trockenen. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Einlauf unter dem Wasserspiegel liegt. Die Pumpe transportiert Schmutzpartikel bis zu einer Größe von 6 mm. Das Gehäuse der Schmutzwasserpumpe, ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Das Gehäuse lässt sich einfach für die Wartung oder Reinigung öffnen. Letztlich passt sich die Position des Schlauches immer optimal durch sein drehbares Kugelgelenk an.

Vorteile der Teichpumpe Aquaforte EC-Serie

Die energiesparende und geräuscharme Teichpumpe Aquaforte EC-Serie befördert bis zu 6mm große Schmutzpartikel und ist geeignet für beispielsweise Bachläufe.
Die geräuscharme und energiesparende Teichpumpe glänzt mit ihrer innovativen Elektronik und ist in 5 verschiedenen Leistungstypen erhältlich.
Sie ist mit einem Synchronmotor versehen, durch den die Pumpe nicht elektronisch regelbar, aber für Süß- und Salzwasser geeignet ist. Es sind keine Kupferteile enthalten und sie besitzt eine verschleißfeste Keramikachse und schaltet sich automatisch aus, wenn sich kein Wasser im Rotor befindet.

Sollte das Laufrad blockieren, setzt sich die Pumpe so in Sperrposition, dass sie keinen weiteren Strom verbraucht und das solange bis die Blockade gelöst wird. Das schützt den Motor ganz besonders und gibt dem Gerät zusätzlich einen Trockenlaufschutz und macht sie dadurch zu einer Energiesparpumpe.
Die Schmutzwasserpumpe ist geeignet für Bachläufe, Wasserfälle, Springbrunnen, Filter oder auch zur trockenen Aufstellung. Hier muss aber darauf geachtet werden, dass der Einlauf unter dem Wasserspiegel sein muss, da sie nicht selbstansaugend ist. Es können Schmutzpartikel mit einem Durchmesser von bis zu 6 mm gefördert werden. Das hochwertige Kunststoffgehäuse lässt sich zur Reinigung oder Wartung problemlos öffnen. Die Schlauchposition passt sich optimal an, da sie ein drehbares Kugelgelenk hat.

Die Teichpumpe Aquaforte EC Serie ist mit innovativer Elektronik ausgestattet. Sie können die Pumpe in 5 verschiedenen Leistungen bestellen. Die Aquaforte EC-Serie Teichpumpe besitzt einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquaforte EC-Serie - Teichpumpe

Die Teichpumpe Aquaforte EC Serie ist mit innovativer Elektronik ausgestattet. Sie können die Pumpe in 5 verschiedenen Leistungen bestellen. Die Aquaforte EC-Serie Teichpumpe besitzt einen Synchronmotor. Sie können die Pumpe sowohl mit See-, als auch mit Süßwasser verwenden. Die Pumpe kommt ohne Kupferteile aus. 

Zudem besitzt sie eine verschleißfeste Keramikachse. Wenn sich kein Wasser im Rotor befindet, schaltet sich die Pumpe automatisch aus. Kommt es zu einer Blockade des Laufrads, versetzt sich die Teichpumpe in eine Sperrposition, damit wird weiterer Stromverbrauch verhindert bis zu dem Zeitpunkt, wenn die Blockade wieder aufgehoben wird.  Diese spezielle Funktion schützt den Motor und verleiht dem Gerät gleichzeitig einen Trockenlaufschutz. Damit erfüllt sie die Kriterien einer Energiesparpumpe.

Was können Sie alles mit der Aquaforte EC-Serie Teichpumpe

Besonders geeignet ist sie für Bachläufe, Springbrunnen, Filter, Wasserfälle oder einfach zur Aufstellung im trockenen. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Einlauf unter dem Wasserspiegel liegt. Die Pumpe transportiert Schmutzpartikel bis zu einer Größe von 6 mm. Das Gehäuse der Schmutzwasserpumpe, ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Das Gehäuse lässt sich einfach für die Wartung oder Reinigung öffnen. Letztlich passt sich die Position des Schlauches immer optimal durch sein drehbares Kugelgelenk an.

Vorteile der Teichpumpe Aquaforte EC-Serie

Die energiesparende und geräuscharme Teichpumpe Aquaforte EC-Serie befördert bis zu 6mm große Schmutzpartikel und ist geeignet für beispielsweise Bachläufe.
Die geräuscharme und energiesparende Teichpumpe glänzt mit ihrer innovativen Elektronik und ist in 5 verschiedenen Leistungstypen erhältlich.
Sie ist mit einem Synchronmotor versehen, durch den die Pumpe nicht elektronisch regelbar, aber für Süß- und Salzwasser geeignet ist. Es sind keine Kupferteile enthalten und sie besitzt eine verschleißfeste Keramikachse und schaltet sich automatisch aus, wenn sich kein Wasser im Rotor befindet.

Sollte das Laufrad blockieren, setzt sich die Pumpe so in Sperrposition, dass sie keinen weiteren Strom verbraucht und das solange bis die Blockade gelöst wird. Das schützt den Motor ganz besonders und gibt dem Gerät zusätzlich einen Trockenlaufschutz und macht sie dadurch zu einer Energiesparpumpe.
Die Schmutzwasserpumpe ist geeignet für Bachläufe, Wasserfälle, Springbrunnen, Filter oder auch zur trockenen Aufstellung. Hier muss aber darauf geachtet werden, dass der Einlauf unter dem Wasserspiegel sein muss, da sie nicht selbstansaugend ist. Es können Schmutzpartikel mit einem Durchmesser von bis zu 6 mm gefördert werden. Das hochwertige Kunststoffgehäuse lässt sich zur Reinigung oder Wartung problemlos öffnen. Die Schlauchposition passt sich optimal an, da sie ein drehbares Kugelgelenk hat.

Filter schließen
  •  
TIPP!
AquaForte EC-Serie
AquaForte EC-Serie
Inhalt 1 Stück
ab 80,00 € *
Zuletzt angesehen