Koi kaufen – Schon jetzt den Koi für das kommende Frühjahr aussuchen

Im Winter lässt sich nicht viel am Gartenteich machen. Der Teich hält Winterruhe und Pflege ist nicht notwendig. Dennoch muss die Zeit nicht untätig verstreichen. Sie können bereits jetzt Ausschau nach neuen Kois halten, diese kaufen und Hanako-Koi kümmert sich um den Koi, bis er im Mai verschickt wird.

Koi kaufen beim Experten

Hanako-Koi hat eine große Auswahl der verschiedenen, wertvollen Zuchtvarianten vorrätig, so dass Sie bestimmt fündig werden. Die hochwertigen Tiere stammen von einer der führenden, japanischen Koi Farmen, der Ogata Koi Farm. Dieser Züchter legt ein besonderes Augenmerk auf die Form, die Qualität der Farbe sowie auf die Gesundheit. Durch die Zucht in natürlichen Teichen entwickeln sich diese völlig frei in einem artgerechten Lebensraum. In den Verkauf kommen nur die besten, kräftigsten und farbenprächtigsten Tiere. In einer Koi Verkaufsanlage werden diese qualitativ hochwertigen Tiere bis zum Versand sorgfältig gehältert. 

Den passenden Koi aussuchen

Anhand detailgetreuer Originalbilder können Sie sich den passenden Koi für ihren Teich aussuchen. Zu jedem Tier gibt es Informationen über das Alter und die Größe. Zu den einzelnen Zuchtformen gibt es ausführliche Informationen über die Besonderheiten. Bereits jetzt können Sie ihren Koi kaufen und Hanako-Koi pflegt die Tiere, bis sie im Mai verschickt werden. Der Transport ist für die Tiere völlig stressfrei. Sie werden in einer wasser-gefüllten, mit zusätzlichen Sauerstoff angereicherten Box verschickt. Der Transport dauert nicht länger als 24 Stunden und ist damit risikofrei für die edlen Tiere.

Praktische Tipps zum Einsetzen der Tiere

Werden die Tiere im Frühjahr verschickt und kommen in ihrem neuen zu Hause an, gibt es einige praktische Tipps, wie die Tiere in den Gartenteich eingesetzt werden sollten. Bevor neue Tiere in den Teich eingesetzt werden, sollte dieser eine konstante Temperatur von 15° Celsius haben. Der Koi darf nicht einfach in das Wasser gegeben werden, sondern muss sich an dieses Wasser erst gewöhnen. Am besten wird der Koi in eine Wanne gegeben. Diese muss abgedeckt werden können, damit der Koi nicht herausspringt. Ebenfalls sollte über eine Lüfterpumpe das Wasser mit Sauerstoff angereichert werden, damit der Koi besser atmen kann. Nach und nach wird dem Transportwasser Teichwasser hinzugefügt. Dieser Schritt kann mit sehr viel Zeit durchgeführt werden, damit sich der Koi nicht nur an die Temperatur des Teichwassers, sondern auch an den pH-Wert anpassen kann. Kommen die Tiere von einem Experten, sind sie zumeist parasitenfrei. Sind Sie sich unsicher, kann der Fisch in einer Hälterung auch eine gewisse Zeit der Quarantäne verbringen.

Salzbad zur Vitalisierung der Koi

Nach der Anpassung an das Teichwasser kann der Koi zusätzlich ein Salzbad nehmen. Dieses vitalisiert, bekämpft Parasiten und hilft beim Abschleimen der Kiemen. Es wird ein 2-prozentiges Salzbad hergestellt. Dafür werden 200 Gramm jod- und fluorfreies Salz pro 10 Liter Wasser gegeben. Dieses Bad sollte 20 bis 30 Minuten andauern. Der Koi sollte sich frei in der Wanne bewegen können.
Nach dem Bad kann der Koi verletzungsfrei mit dem Umsetzschlauch in den Teich gesetzt werden. 

Keine direkte Fütterung der neuen Koi

Der neue Koi kommt nüchtern zu Ihnen. Auch wenn der Transport so weit wie möglich stressfrei ablaufen soll, stellt er doch einen gewissen Stress für die Tiere dar. Würde ihnen in dieser Situation direkt Futter angeboten werden, ist er überfordert mit dem Angebot und kann sich überfressen. Es empfiehlt sich, einen Tag zu warten, bevor der neue Koi gefüttert wird.
Sind bereits größere Koi vorhanden, wäre es gut, den jungen, kleineren Koi Versteckmöglichkeiten im Teich anzubieten. Diese werden sie gerne nutzen und den Rückzug einige Tage nutzen, bevor sie sich hervortrauen. Daher sollte in den ersten Tagen neben dem Schwimmfutter auch Senkfutter gefüttert werden, was sich die Jungtiere dann vom Boden holen. Somit bekommen sie garantiert auch Futter ab. 

Bereits jetzt können Sie sich ihren Koi aussuchen und kaufen. Hanako-Koi übernimmt die sorgfältige Hälterung bis zum Transport. Mit ein wenig Aufmerksamkeit beim Umsetzen fühlt sich der Koi sehr schnell wohl im neuen Zuhause und wird Ihnen Freude bereiten.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.