5€ Neukunden-Gutschein - Jetzt einlösen und sparen. Code: neu5hk
Der Herbst steht vor der Tür und es ist an der Zeit, den Teich und seine Bewohner langsam auf den Winter vorzubereiten. Eine besondere Rolle kommt dabei den Koi zu, welche speziell auf den Winter vorbereitet werden müssen.
Besonders bei der Hitze sind Kois anfällig für bakterielle Erkrankungen. Welche Bakterien gibt es und was kann dagegen getan werden? Diese einzelligen Organismen können ganz unterschiedlich wirken. Es gibt Bakterien, welche die Kois besiedeln und diese durch schädliche Ausscheidungsprodukte schädigen.
Ob sich ein Teich in einem biologischen Gleichgewicht befindet und gesund ist, erfährt man durch die Wasserwerte. Sie treffen eine Aussage darüber, welche Qualität das Wasser hat. Um darüber Bescheid zu wissen, sollten diese auch regelmäßig überprüft werden.