Goshiki

Goshiki - Fünffarbigkeit

Goshiki heißt auch Fünffarbigkeit. Diese Koi vereinen in sich die Farben schwarz, weiß, grau und blau mit einer roten Zeichnung. In den lebenden Exemplaren sind diese Farben auf Anhieb jedoch nicht immer zu erkennen. Goshiki Koi gibt es in sehr vielen Varietäten.
Die Körpergrundfarbe kann variieren von schwarz zu hellgrau, von Tieren mit weißem Bauch oder schwarzer Rückenzeichnung. Die rote Musterung kann stark neonrot sein ohne schwarze Färbung bis hin zu stark umrandete Schuppen, die aussehen wie eine schwarze Netzzeichnung auf rotem Grund. Die Farben können regelmäßig wie auch unregelmäßig verteilt sein, was den Reiz der Tiere ausmacht.  

Goshiki heißt auch Fünffarbigkeit. Diese Koi vereinen in sich die Farben schwarz, weiß, grau und blau mit einer roten Zeichnung. In den lebenden Exemplaren sind diese Farben auf Anhieb jedoch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Goshiki - Fünffarbigkeit

Goshiki heißt auch Fünffarbigkeit. Diese Koi vereinen in sich die Farben schwarz, weiß, grau und blau mit einer roten Zeichnung. In den lebenden Exemplaren sind diese Farben auf Anhieb jedoch nicht immer zu erkennen. Goshiki Koi gibt es in sehr vielen Varietäten.
Die Körpergrundfarbe kann variieren von schwarz zu hellgrau, von Tieren mit weißem Bauch oder schwarzer Rückenzeichnung. Die rote Musterung kann stark neonrot sein ohne schwarze Färbung bis hin zu stark umrandete Schuppen, die aussehen wie eine schwarze Netzzeichnung auf rotem Grund. Die Farben können regelmäßig wie auch unregelmäßig verteilt sein, was den Reiz der Tiere ausmacht.  

Zuletzt angesehen