5€ Neukunden Gutschein jetzt einlösen und sparen. Code: neu5hk (Mindestbestellwert: 50€)

NASA Bioglobe Biosphären

Bioglobes- ein Miniaturökosystem

BioGlobe hat ein interessantes Spektrum an Produkten, die einen kleinen Blick in verschiedene Ökosysteme gewähren. Bekannt sind die Glaskugeln von BioGlobe mit Wasser gefüllt. Sie gibt es in runder Form mit verschiedenen Durchmessern oder Oval in verschiedenen Höhen. Sie alle beherbergen ein kleines Ökosystem in einer perfekten Balance. In der Kugel befinden sich Mikroalgen. Durch Licht betreiben sie Photosynthese und produzieren aus Kohlendioxid Sauerstoff. Für die Garnelen in den Bioglobes dienen die Algen als Nahrung. Der Sauerstoff wird von den Garnelen veratmet und sie geben Kohlendioxid ins Wasser ab. Als dritte Komponente in diesem biologischen System befinden sich Mikroorganismen in dem Glas, die die tierischen Abfälle der Garnelen zersetzen und dadurch Stoffe für das Algenwachstum produzieren. Die Garnelen sind die Gärtner dieser kleinen Welt. Sie ernähren sich von den Mikroalgen, pflege sie aber auch. Damit befindet sich in den Bioglobes ein austariertes Ökosystem, welches durch die Interaktionen zwischen den Tieren, Pflanzen und ihrer Umwelt bestehen.

BioGlobe hat ein interessantes Spektrum an Produkten, die einen kleinen Blick in verschiedene Ökosysteme gewähren. Bekannt sind die Glaskugeln von BioGlobe mit Wasser gefüllt. Sie gibt es in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bioglobes- ein Miniaturökosystem

BioGlobe hat ein interessantes Spektrum an Produkten, die einen kleinen Blick in verschiedene Ökosysteme gewähren. Bekannt sind die Glaskugeln von BioGlobe mit Wasser gefüllt. Sie gibt es in runder Form mit verschiedenen Durchmessern oder Oval in verschiedenen Höhen. Sie alle beherbergen ein kleines Ökosystem in einer perfekten Balance. In der Kugel befinden sich Mikroalgen. Durch Licht betreiben sie Photosynthese und produzieren aus Kohlendioxid Sauerstoff. Für die Garnelen in den Bioglobes dienen die Algen als Nahrung. Der Sauerstoff wird von den Garnelen veratmet und sie geben Kohlendioxid ins Wasser ab. Als dritte Komponente in diesem biologischen System befinden sich Mikroorganismen in dem Glas, die die tierischen Abfälle der Garnelen zersetzen und dadurch Stoffe für das Algenwachstum produzieren. Die Garnelen sind die Gärtner dieser kleinen Welt. Sie ernähren sich von den Mikroalgen, pflege sie aber auch. Damit befindet sich in den Bioglobes ein austariertes Ökosystem, welches durch die Interaktionen zwischen den Tieren, Pflanzen und ihrer Umwelt bestehen.

Zuletzt angesehen